Lehmsauna

Die Lehmsauna ist ein Kuppelbau aus Lehm mit einem runden Ofen in der Mitte. Dieser ist umgeben von Steinen in einem Gitter, auf welchen der wohlriechende Wasseraufguss verdampft und die Sauna warm bis heiss werden lässt. In der Sauna haben bis zu 10 Menschen Platz. Die Sauna steht inmitten von einem Bauernhaus und zwei dazugehörenden Stöcklis. Im wilden Garten - auf der kühlen Erde liegend - kann zwischen den Saunagängen der Sternenhimmel genossen werden. 

 

Die Lehmsauna kann man auch mieten für ein Ritual.

 

Yvonne Meyer | raumerforschen.ch | +41 (0)31 751 15 56